Ab sofort VMs bei der GeFökoM günstig hosten

Liebe Mitglieder,

gute Neuigkeiten: Ab sofort profitiert jeder von euch kostenlos von einem neuen Dienst, den wir euch zur Verfügung stellen. Jedes Mitglied kann eine Virtuelle Maschine (VM) kostenlos in der Minimalkonfiguration mit Upgrademöglichkeiten nutzen. Für Einrichtung und Details zur technischen Umsetzung, bzw. euren Remote-Zugriff oder anderen Fragen zum Thema schreibt uns einfach eine Mail an info@gefoekom.de

Die Entry-VM beinhaltet in der kostenlosen Version:
– 1 vCPU
– 1 GB RAM
– 25 GB SSD Storage
– 1 „echte“ IPv4-Internet-Adresse
– 1 IPv6 /64 Internet-Subnetz
– unbegrenzter Internet-Traffic
– Backup mit 30 Restorepunkten, Retention-Zeitraum/Frequenz frei wählbar

Die Entry-VM kann jederzeit mit individuellen Upgrades versehen werden, die für mindestens 6 Monate gebucht werden müssen:

– Jedes GB RAM extra: +1€/Monat
– vCPUs gratis: jeweils ab 4 GB (2vCPUs), 8 GB (3vCPUs) und 16 GB RAM (4vCPUs max.)
– Jede 25 GB SSD Storage: +1€/Monat
– Jede zusätzliche Internet-IPv4: +1€/Monat
– zusätzliche IPv6 /64 Subnetze: Kostenlos auf Anfrage
– Jede 15 Restorepunkte +1€/Monat

Wir gehen im Rahmen einer Fair-Use-Policy natürlich immer auch gerne auf individuelle Wünsche ein!

Vergesst auch nicht die anderen Dienste, die Ihr alle bei der GeFökoM durch eure Mitgliedschaft in Anspruch nehmen könnt!

Geplante Stromausfälle

Liebe Mitglieder,

durch Umbauten von Stromzählern und Zuleitungen in die Gebäude am Haugerring 6, werden wir mehrere Stromausfälle haben, in denen wir unsere Dienste für einige wenige Stunden zwischenzeitlich offline nehmen müssen. Die Zeitfenster in denen wir immer mal wieder offline sein können sind hierfür:

Fr. 18.09. zwischen 12:00 – 15:00 (3h)
Fr. 25.09.2020 ab ca. 14:00 bis Sa. 26.09. ca. 14:00 (24h)

Wir werden versuchen, durch Batterie-Überbrückungen die Downtimes so kurz wie möglich für euch zu halten.

Danke für euer Verständnis.

Umzug OpenVPN

Liebe Mitglieder,

im Zuge der Modernisierung der Infrastruktur haben wir den OpenVPN Server auf einen Router in Frankfurt migriert. Das bringt euch als Mitglied eine bessere Performance und damit einen höheren Durchsatz.

Falls unerwartet Verbindungsprobleme auftreten, prüft bitte das ihr das aktuelle GeFoekoM.ovpn file aus dem /home Verzeichnis besitzt. Eine ausführliche Anleitung ist auch hier zu finden: https://dokuwiki.gefoekom.de/doku.php?id=dienste:vpn

Zum einloggen nutzt ihr wie immer eueren ActiveDirectory/LDAP Login der auch für SSH oder VPN verwendet wird.

Email-Server Umzug abgeschlossen

Liebe Mitglieder,

der angekündigte Mailserver-Umzug ist weitestgehend abgeschlossen und hat auch schon ein paar Tage Testphase hinter sich.

Ihr könnt euch nun über eine Zeitgemäße Webmail-Oberfläche unter https://webmail.gefoekom.de freuen, sowie über ein deutlich größeres Postfach von 5 GB. In individuellen Fällen ist es auf einfache Anfrage hin kein Problem, das Postfach auch noch weiter zu vergrößern. Wir empfehlen für eure Mailprogramme die Konfiguration als IMAP-Konto. Nach wie vor dient als Login eure Mailadresse und euer altes Passwort. Falls ihr danach gefragt werdet, ist die Serveradresse für ein- und ausgehende Mails mail.gefoekom.de oder mail.mayn.de, die Portangaben enstprechen den Standardports. Unverschlüsselte Verbindungen werden nicht unterstützt.

Wie bei allen größeren Umzügen, werden auch unschöne Spuren am Umzugsgut hinterlassen. In unserem Fall heißt dies, dass einige Mitglieder mit ihrem bisherigen System zunächst nicht mehr auf ihre Mailbox oder bestimmte Ordner darin zugreifen können. Dies liegt in der Regel an sehr alten Versionen der Mailprogramme, die massive und teils schon sehr alte Sicherheitslücken aufweisen und daher auch im Sinne der DSGVO nicht länger unterstützt werden können. Abhilfe schaffen Updates, in manchen Fällen reicht es auch schon, das Mailkonto aus dem Mailprogramm zu entfernen und neu hinzu zu fügen. Auch konnten wie angekündigt, die Filterregeln aus dem alten Webmailer nicht mit umziehen. Diese müsst ihr leider neu anlegen. Im Einzelfall wird es jedoch auch hier möglich sein, diese Filterregeln aus dem alten System herauszuziehen, welches mittlerweile offline und im Archiv ist. Einige sehr alte Weiter- und Umleitungen, die nicht nicht mehr verifiziert werden konnten, sind nun ebenfalls deaktiviert worden. Uns ist auch bekannt, dass es bei einigen Konten Probleme mit dem Zeitstempel aller Emails vor dem 02.09.2019 gibt. Wir werden dies in den nächsten Tagen korrigieren, so dass alle Zeitstempel wieder richtig angezeigt werden.

Solltet Ihr noch weitere Probleme haben, zögert bitte nicht uns zu kontaktieren.

Es ist nach wie vor problemlos möglich, euch darüber hinaus einen individuellen Email-dienst mit unbegrenzten Mailaddressen @wunschdomain.de/.org/.com/.eu usw. zu absolut konkurrenzfähigen Preisen anzubieten. Außerdem könnt ihr unbegrenzt Postfäche @gefoekom.de oder @mayn.de beantragen. Lasst uns einfach wissen, falls Ihr daran Interesse habt.

Umzug des Email-Systems

Liebe Mitglieder,

im Zuge weiterer Modernisierungen unserer Serverstruktur werden wir in den kommenden 2 Wochen unseren kompletten Email-Server auf eine neue Infrastruktur heben. Das neue Webmail-Interface wird von „Horde“ auf das modernere „Roundcube“ geändert, welches insbesondere drag&drop als auch eine Anzeige für mobile Endgeräte bieten wird. Allerdings kann hiermit die Kalenderfunktion nicht verwendet werden, was aber weiterhin mit euren Email-Programmen möglich sein wird.

Die gute Nachricht ist: Ihr alle bekommt mit dem Umzug ein upgrade von 1GB Postfachgröße auf 5GB. Es gibt ein verbessertes Anti-Spam System. Auch liegen eure Emails weiterhin nur in der Geschäftsstelle am Haugerring 6 in Würzburg und nicht in einer Cloud irgendwo auf der Welt. Ihr werdet bei dem Umzug keine Emails verlieren.

Die schlechte Nachricht: Wir müssen diesen Umzug komplett von Hand für alle Konten durchführen und wir können nicht genau sagen, wie lange die Ausfalldauer des Email-Dienstes sein wird. Eure bisherigen Filterregeln können leider nicht mit umziehen und ihr müsst diese dann neu anlegen. Allerdings wird im Einzelfall die Möglichkeit bestehen, aus dem Datenbestand von vor dem Umzug die alten Regeln heraus zu ziehen, um diese dann neu anlegen zu können.

Wir freuen uns über jegliche Rückmeldung, sobald der Umzug abgeschlossen ist, zu dem es dann erneut eine Mitteilung geben wird.

Fehler im Buchungstext bei Mitgliedsbeiträgen

Liebe Mitglieder,

wir sind alle nur Menschen und machen mal einen Fehler. So ist es heute unserem Kassier ergangen. Aufgrund eines Tippfehlers, welcher ihm bei der Abbuchung des Monatsbeitrags für März 2020 unterlaufen ist, wird die Buchung fälschlicherweise erneut mit „MGB 02/2020“ auf dem Kontoauszug erscheinen. Es handelt sich NICHT um eine doppelte Abbuchung für Februar. Im April werden wird die Abbuchung wieder wie gewohnt mit „MGB 04/2020“ fortgesetzt. Quartals- und Jahresmitgliedsbeitragszahler sind hiervon natürlich nicht betroffen.

Eingeschränkter Betrieb aufgrund Sars-CoV-2 und der Ausgangsbeschränkung in Bayern

Liebe Mitglieder,

mit Samstag, den 21.03.2020 0:00 Uhr wurde von der bayerischen Staatsregierung eine Ausgangsbeschränkung verhängt. Dies betrifft den Betrieb der GeFökoM e.V. in so fern, dass auch die Geschäftsstelle im Rahmen dieser Vorgaben geschlossen wird. Das heißt konkret, dass das Telefon für die Dauer dieser Beschränkung nicht besetzt sein wird und allen Mitgliedern der Zugang zu den Räumen nicht gestattet ist. Alle anderen Dienste, insbesondere unsere elektronischen Dienste laufen weiter, das heißt, wir sind weiterhin per E-Mail und über unsere Internetseiten erreichbar.

Wir wünschen euch eine gute Zeit und vor allem Gesundheit und freuen uns euch alle wieder zu sehen, wenn die Krise des Coronavirus überstanden ist.

Ablaufende Zertifikate

Liebe Mitglieder,

eventuell habt ihr mitbekommen, dass heute Nacht um 3 Uhr viele Let’s Encrypt Zertifikate entwertet werden. Dies hat zur Folge, dass viele Webseiten und Dienste im Internet ihren Dienst aufgrund ungültiger Zertifikate verweigern. Die GeFökoM betreibt mittlerweile alle Dienste und Server mit diesen Zertifikaten. Durch eine tagesaktuelle Erneuerung jedoch ist einem ausfall der Dienste vorzubeugen. Genau das haben wir getan und haben demnach bestmöglich vorgesorgt. Sollte es in vereinzelten Fällen doch dazu gekommen sein, dass wir einen Dienst vergessen haben zu aktualisieren, so schreibt uns doch bitte eine kurze Mail mit entsprechendem Hinweis.

Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/Achtung-Let-s-Encrypt-macht-heute-nacht-3-Millionen-Zertifikate-ungueltig-4676017.html

Ausfälle am Montag, 19.08.

Hallo liebe Mitglieder,
wir möchten Euch darauf hinweisen, das wir im Laufe des kommenden Montags, 19. August 2019 unsere Serverhardware innerhalb der Geschäftsstelle umziehen. Aus diesem Grund kann es an diesem Tag immer wieder zu Ausfällen kommen.

GitLab bei der GeFökoM

Hallo liebe Mitglieder,

nach der erfolgreichen Umstellung unserer Authentifizierungsbackends von OpenLDAP zu Active Directory bieten wir euch nun einen neuen Service an. Die GeFökoM betreibt unter https://git.gefoekom.de eine eigens gehostete GitLab Instanz (eure Daten befinden sich weiterhin in der Geschäftsstelle am Haugerring 6). Alles was Ihr benötigt ist Euer AD account um Euch auf dem Server anzumelden. Jeder Nutzer hat von haus aus 10 Repositories zur Verfügung deren Sichbarkeit (ander als bei GitHub) auch privat sein kann. Somit könnt nur Ihr auf diese Daten zugreifen.